schräge Blüten von DSDS

Dienstag, 12. Januar 2010 | 01:28 | ghost

Was war das denn? Da wechselte Nina fast die Farbe bei Eugens Schmusenummer. Der neue Enrique hat da wohl der eine oder andere gleich gedacht, aber nicht ganz richtig, denn die musikalischen Einflüsse von seinem myspace Profil sind nicht so kuschelig. Wenn man die Bands eindampft, bleibt Trivium übrig und genau so klingt der brave Eugen mit Euphoria live. Wem der Dieter auch mal die Zettel entgegen werfen soll, muss gut vorbereitet sein. Am besten das mal üben, die Stimme kommt dann automatisch…

Apple Marketing

Samstag, 9. Januar 2010 | 12:53 | chef

Es ist durchaus interessant sich mit den Strategien von Apple auseinanderzusetzen, weil sich die Community dadurch viel Hysterie sparen könnte. Apple Produkte sind vielleicht schöner im Design und intuitiver in der Anwendung, aber dafür zahlt man ordentlich mehr für die Marke, denn ähnliche Produkte von anderen Herstellern sind oft preiswerter bei gleichem Funktionsumfang.

Web Ranking

Mittwoch, 9. Dezember 2009 | 12:44 | ghost

Herr Schirrmacher hat vor zwei Jahren eine interessante Zukunftsprognose gestellt; zu finden im letzten Absatz. Wenn man dieser Aussage eine Rangliste von Webseiten gegenüberstellt, bekommt man wirklich Schweißausbrüche; besonders die Betreiber von öffentlich-rechtlichen Webseiten. Alternativ kann man auch die Alexa befragen.

2 facebook
4 youtube
135 spiegel
179 gmx
183 web.de
194 studivz
221 bild
722 sz
741 welt
752 kicker
890 focus
902 RTL
920 stern
1083 lokalisten
1591 n-tv
1607 zeit
2005 zdf
2762 Pro7
3534 wdr
3855 ard
4161 mm
5402 Sat1
7678 mdr
7755 mtv
8172 ndr
8830 heute.de
9080 swr

Das wäre somit ein Bildungsauftrag mit Gütesiegel.

Motorola DROID

Montag, 16. November 2009 | 19:19 | chef

In Europa ist die Bezeichnung für das Mobiltelefon, das mit Android 2.0 läuft, Milestone. Das Telefon das bei O2 bald für 481€ im Angebot sein wird, ist mit Sicherheit ein scharfer Iphone Konkurrent, denn es gibt genauso wie bei Apple viele kostenlose Programme die man installieren kann. Es wäre Motorola ein Highlight nach dem Razr zu gönnen, denn der Marktanteil ist in den letzten vier Jahren um 75% eingebrochen.

Der Fund des Simplicissimus

Mittwoch, 26. August 2009 | 23:56 | ghost

Wer sucht der findet? Von wegen, das gilt vielleicht für die verlegten Auto- oder Wohnungsschlüssel, aber im Internet bleibt nur der gute Wille. Die Internetbenutzer haben sich daran gewöhnt und sich deshalb auf die wesentlichen Dinge im Leben beschränkt. Sie suchen nach Haustieren, Holz, sportlicher Betätigung oder Nachhilfestunden. Alles reduziert auf die simplen Bedürfnisse der Menschheit. Interessant ist dabei, wer am bedürftigsten ist. Nach dem Holz wird besonders in Pakistan gesucht, was nicht unbedingt mit der Landestracht zusammenhängen muss. Wiedererwartend zeigt besonders Südafrika großes Interesse an den geliebten Kätzchen. Am meisten verblüfft die Suche nach der Suchmaschine selbst. Die USA taucht unter den Top 10 gar nicht erst auf; entweder kennt dort jeder den Landen oder die Resultate sind bekannt. Der Zeitgeist stellt den Wissensdurst der Menschheit etwas anders dar. Die Liste baut ganz auf die Keuschheit des Internets, was somit eine gewisse Diskrepanz bei den Suchbegriffen erklärt. Dass Trends schnelllebig sind zeigt Mr. P. und diese gewichtete Informationsaufbereitung hat einen zweifelhaften Nährwert. Mancherorts treibt das Aussortieren gar seltsame Früchte … süße, sich sportlich betätigende Früchte … lol

Unboxing Tracy

Sonntag, 23. August 2009 | 14:07 | bluenote84149

Der Clou an sozialen Netwerken ist es, seine Freunde an Erlebnissen und Erlebtem teilhaben zu lassen. Daher sollte im Vorfeld reiflich überlegt werden, was und vor allem in welches Textfeld geschrieben wird. Ich perönlich freue mich sehr für Tracy und würde sie gerne in meinen Facebook Freundeskreis aufnehmen, da ich ihr Mitteilungsbedürfniss gut verstehen kann und ihr gerne mein Ohr leihen würde – mehr erlaubt mir meine Holde sowieso nicht.

Nur, leider ist Tracy bei Facebook nicht mehr aufzufinden, schade.

Trillian Astra

Montag, 17. August 2009 | 21:39 | chef

Seit einigen Wochen ging der ICQ Account über Trillian nicht mehr. Ab heute gibt es eine neue Version bei der dieses Problem nicht mehr auftritt. Außer ICQ, MSN etc. können auch weitere Accounts eingebunden werden wie z.B. Twitter. Nach einer kurzen Registrierung kann man gleich loslegen. Alles sieht recht aufgeräumt aus und es stört keine Werbung wie dies bei der ICQ Software der Fall ist; eine wirklich schöne, runde Sache.

Glide OS 3.0

Freitag, 14. August 2009 | 22:17 | bluenote84149

 Glide HD

Glide OS 3.0 behauptet von sich selbst, das erste komplette(!) Web OS zu sein, das auf einem Browser läuft. Ich fühle mich ein wenig an frühe PC Tage erinnert, was die Gestaltung angeht, jedoch ein erster Schritt ist getan. Jeder kann sich anmelden und verfügt automatisch über 10 freie GB. Jetzt muss der Chef nur noch meinen Screenshot freigeben. ;)

IP Location

Montag, 10. August 2009 | 18:35 | chef

Es ist heute möglich an Hand der IP Adresse den ungefähren Standort des Internet-Users zu ermitteln. Dies kann durchaus praktisch sein, wenn man auf seiner Webseite Angebote nach Regionen unterscheidet etc. Google stellt unterschiedliche Apis zur Verfügung. Da ich momentan einiges mit Flex mache, habe ich mir die Api für Flex besorgt. Der Umgang ist recht unkompliziert, denn die einzelnen Markierungen in der Karte können durch Längen- und Breitengrade gesetzt werden und man muss nicht erst einen Namen über Geolocation auflösen. Die Position zur IP erhält man aus einer “DB” von maxmind, die allerdings nur ungefähr stimmt. Die Koordinaten für Googlemaps bekommt man aus dem fast 30 MB großen DAT File, mittels Php Skript. Die Karte ist bei mir nur mit dem Wichtigsten versehen und man kann sich IPs anzeigen lassen und wenn die Markierungen zu viel sind, kann man diese wieder löschen. Meine einfache Lösung ist hier zu finden.

Wie viel Anarchie steckt im Web 2.0?

Samstag, 4. Juli 2009 | 13:47 | ghost

Willkommen in der Realität! Die kollektive Freiheit hat sich wohl gegen löhnen entschieden. Ist das asozial oder sozial; liegt wohl im Auge des Betrachters.