fragwürdige Handhabe

Freitag, 11. Dezember 2009 | 20:54 | ghost

Grade in dieser Jahreszeit kann man etwas Wärme gebrauchen. Warme Getränke, warme Wanne oder so etwas. Wenn man den Tipps Folge leistet, dann kann es durchaus passieren, dass die Temperatur die wohlige Wärme etwas überschreitet. Schlussfolgerung: Bio und Mikrowelle geht gar nicht!

naked fuck(ten)

Freitag, 13. November 2009 | 10:07 | ghost

Mrs. Vice Nothing tingelt durch die Gegend um ihr Buch, das bei Amazon verramscht wird, zu bewerben, oder will sie nur von Mr. Shoot ablenken? Möglicherweise kommt sie auch mit seinen liebenswürdigen Äußerungen nicht ganz zurecht, denn an seiner Absicht, sich stilvoll für die weibliche Seiten zu entblättern, kann es bestimmt nicht gelegen haben. Beweist uns doch Frau Hosenträger, dass weniger oft mehr sein kann, auch wenn der Bildband eher mehr als weniger kostet. Wem das Zuhören und Aufpassen bei solchen weltbewegenden Neuigkeiten Probleme bereitet, sollte mal eine Nacht auf dieser Matratze schlafen…

(b)ei(n)schlafen oder wegrennen?

Dienstag, 20. Oktober 2009 | 15:16 | ghost

Die gemeine Quote lockt und treibt mehr Schlaf wie Tränen in die Augen. Was war das denn? Falls erwünscht, kann man der GEZ hier noch mal hinterher schauen. Wer einen internetfähigen Fernseher hat, schweifte mal kurzzeitig ab, als erwähnt wurde, dass Herr W. eine Tochter hat. Wem die öffentliche Gegenwart missfällt kann sich die handlichen Luftspender des 20. Jahrhunderts mal ansehen. Praktisch sind diese Geräte allerdings weniger, aber was tut man nicht alles für die Umwelt, wenn man alten Kriegsschrott recyceln kann. Wer viel auf Reisen ist, braucht natürlich was anderes; die mobile Luftzufuhr ist in jeder Hinsicht zu begrüßen, um sich uneingeschränkt dem Gummibaum zu widmen.

Unboxing Tracy

Sonntag, 23. August 2009 | 14:07 | bluenote84149

Der Clou an sozialen Netwerken ist es, seine Freunde an Erlebnissen und Erlebtem teilhaben zu lassen. Daher sollte im Vorfeld reiflich überlegt werden, was und vor allem in welches Textfeld geschrieben wird. Ich perönlich freue mich sehr für Tracy und würde sie gerne in meinen Facebook Freundeskreis aufnehmen, da ich ihr Mitteilungsbedürfniss gut verstehen kann und ihr gerne mein Ohr leihen würde – mehr erlaubt mir meine Holde sowieso nicht.

Nur, leider ist Tracy bei Facebook nicht mehr aufzufinden, schade.

Schlüsseschlummer

Samstag, 4. Juli 2009 | 22:41 | poet

Süße Wärme uns nächtig packt,
ganz tief verschlafen prächtig nackt.

Durch Gedanken treibend rollen,
sich die Augen reibend trollen.

Betrübt durch den Schlüssekummer
verfallen dem Küsseschlummer.