Flex 3 von Adobe

Durch ein Projekt wurde ich auf Flex aufmerksam gemacht. Flex ist eine sehr gute Möglichkeit, um Internetauftritte recht schnell umzusetzen. Oberflächen können per Drag & Drop zusammengeklickt werden und der nötige Code mit ActionScript, ist recht gut verständlich. Selbst umfangreiche Berechnungen mit ActionScript passieren, ohne dass die spätere Webseite Verzögerungen hat. Das erstellte mxml File wird von Flex in ein html und swf File umgewandelt. Für das Anzeigen der html Seite ist dann ein Flashplayer nötigt. Wer mit dynamischen Webseiten arbeiten will oder schon arbeitet ist Flex sehr zu empfehlen, denn es lassen sich komplexe Zusammenhänge recht unkompliziert umsetzen. Einfach mal 60 Tage test. Studenten haben sogar die Möglichkeit auf eine Vollversion.

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen.