Light Touch

Donnerstag, 7. Januar 2010 | 23:08 | chef

Der Gedanke auf unscheinbaren Oberflächen, Projektionen zu steuern, ist sehr interessant, denn die Anwendungsmöglichkeiten sind ziemlich vielfältig. Vielleicht verschwinden in naher Zukunft Speisekarten, Prospekte und anderweitige Infomaterialien, weil jeder die virtuellen Erscheinungen auf Tisch, Wand etc. spielerisch bedient.