Eine Brise Vergangenheit

Sonntag, 12. Juli 2009 | 17:33 | ghost

Shoppen ist ein Synonym für Frausein. Bei Männern löst das höchstwahrscheinlich eher einen Würgereiz aus, wenn es nicht gerade mal wieder ein paar Bauteile für das Vierrad sind. Während dem Weg hin und zu den Plastiktüten treten durchaus Differenzen bei den Geschlechtern auf. Hilflos, überflüssig und verloren besinnt sich der Mann auf der Rolltreppe seiner jagenden Vorfahren, was dem getrennten Rollenverhalten durchaus entgegen käme. Der eine kauft und der andere bewundert, mit oder ohne Jagt. Das Beute machen sollte man allerdings in die heutigen, üblichen und gesellschaftstypischen Gegebenheiten transferieren, um etwaige Irritationen und Schürfwunden zu vermeiden. Der Sandy ist nicht nur der Riechkolben unserer Vorväter vertraut …