Schlüsseschlummer

Samstag, 4. Juli 2009 | 22:41 | poet

Süße Wärme uns nächtig packt,
ganz tief verschlafen prächtig nackt.

Durch Gedanken treibend rollen,
sich die Augen reibend trollen.

Betrübt durch den Schlüssekummer
verfallen dem Küsseschlummer.

reizende Erinnerung

Samstag, 4. Juli 2009 | 19:48 | ghost

Der Jahresrückblick war wohl für sechs Sekunden zu heiß und die Eltern mussten von den Bienchen und Blumen erzählen. Die Frage ist nur ob die Eltern nicht vielleicht auf dem Holzweg sind und die Kinder ausnahmsweise nicht doof sind sondern sich doof stellen …

The 15 Creepiest Vintage Ads Of All Time

Samstag, 4. Juli 2009 | 19:44 | bluenote84149

Those were the days my friend, Kinder aßen brav ihren Blutwurst-Brotaufstrich und Schweine opferten sich mit einem Lächeln. Kinder wurden eben mal lässig mit dem Bade ausgeschüttet und Frauen zu züchtigen war gar kein Thema, sondern gehörte wohl zum guten Ton.

Quelle: The 15 Creepiest Vintage Ads Of All Time

Maja wird 86, ne 97?

Samstag, 4. Juli 2009 | 18:55 | ghost

Das Alter bringt wohl die eine oder andere Verwirrung mit sich, aber trotzdem kann man noch Spaß dabei haben; zur Verwunderung aller anderen. Ob die Maja im Alter das Saugen verlernt hat? Raus die Dritten und los geht’s … lol

Wie viel Anarchie steckt im Web 2.0?

Samstag, 4. Juli 2009 | 13:47 | ghost

Willkommen in der Realität! Die kollektive Freiheit hat sich wohl gegen löhnen entschieden. Ist das asozial oder sozial; liegt wohl im Auge des Betrachters.

Trinker leisten Hilfe!

Samstag, 4. Juli 2009 | 13:01 | ghost

Comasaufen oder Wirte hintergittersaufen ist eine fragwürdige Freizeitbeschäftigung. Lieber socialsaufen mit der Zitronenhilfe. Bleibt nur abzuwarten ob die schnell gebraute Brause benutzerfreundlich in der Handhabung ist. Genuss vs. Gewissen, Trieb vs. Vernunft, Rausch vs. Erleuchtung …

Wiesenzauber

Samstag, 4. Juli 2009 | 09:29 | poet

Im Berg und Tal der süßen Pflanzentücken,
Gewächse lieblich duftend tanzend pflücken.

Rasenpflege ist das A und O des Ballsports?

Samstag, 4. Juli 2009 | 08:19 | ghost

Richtiges Greenkeeping will gelernt sein. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber mit dieser Anleitung macht das Einlochen noch mehr Spaß. Wer golft schon gern im Unterholz … lol