Doch noch nicht im digitalen Zeitalter?

Freitag, 3. Juli 2009 | 20:57 | ghost

Menno, warum analoger Käse … das is mir zu langsam!
Lieber schnell imitierten Schinken … ratzfatz fertig, da kann man den Platz zwischen den Holzbalken an der Decke besser nutzen … gibt ja genug zum Aufknüpfen wenn man nix mehr da hat …

Rückseite mit Aussagekraft

Freitag, 3. Juli 2009 | 07:11 | ghost

Na also, nicht nur ein schiefer Kopf hat ne Aussage, der Beweis

word(im)press(ionen)

Freitag, 3. Juli 2009 | 01:32 | chef

Ich bin wirklich begeistert von dem Wordpresskonzept. Die Installation und die Wartung sind kinderleicht. Nur wenn man etwas spitzfindig bei dem default Layout ist und man kleine Änderungen haben will, dauert es etwas länger.
Etwas in den php Files gefummelt und css ergänzt und es passt.
Natürlich kann man auch Themes komplett selbst schreiben, aber mir hat das Standardlayout gut gefallen; nur ein paar Kleinigkeiten waren zu machen.

So, jetzt steht die Seite … jetzt geht der Chef ins Bett …